Unser 7.Platz: Der Mannesmann Elektro-Schwingschleifer M12333

Aktuell im Angebot
Platz 7: Der Mannesmann Elektro-Schwingschleifer M12333
80 Bewertungen
Platz 7: Der Mannesmann Elektro-Schwingschleifer M12333

  • starker 200 Watt Motor
  • Anschlussmöglichkeiten an Staubsauger oder Staubfangsack
  • Einstellbare Hubzahl: 6.000 - 11.000 /min
  • Maße der Schleiffläche: 18,7 x 9,0 cm
  • Gewicht des Gerätes: 0,971 kg

Die Leistungen des Mannesmann Elektro-Schwingschleifer M12333 in unserem Test:

Wie der Mannesmann Elektro Schwingschleifer M12333 im Test abschnitt können Sie folgender Übersicht entnehmen. Für weitere Produktinformationen scrollen Sie einfach weiter zu Textboxen.

Gesamtbewertung im Test87%
87%
Kundenzufriedenheit81%
81%
Beliebtheit84%
84%
Preis-Leistung96%
96%
Qualität88%
88%
Zeitersparnis90%
90%
Handhabung85%
85%

 

Der Mannesmann Schwingschleifer M12333 – Schnäppchen für den gelegentlichen Gebrauch

Beim Test der 10 unterschiedlichen Schwingschleifer schnitt der Mannesmann Elektro-Schwingschleifer mittelmäßig ab und erzielte lediglich den 7.Platz. Von der Leistung des Geräts steht es seinen Gegenübern mit 200 Watt in nichts nach. Mit einem Preis von ungefähr 41 Euro stellt der Mannesmann Schwingschleifer eine sehr günstige Variante der Vibrationsschleifer dar. Trotz des tollen Preises, oder gerade deswegen, befindet sich der Mannesmann M12333 in der unteren Hälfte des Rankings.

Beim Mannesmann Elektro-Schwingschleifer sind die Pro- und die Contra-Seite relativ ausgeglichen. Positiv bewertet werden selbstverständlich der geringe Preis bei gleichzeitig leistungsstarkem 200 Watt Motor. Der Klang des Mannesmann Schwingschleifers ist äußerst stimmhaft, weswegen ein Gehörschutz empfehlenswert ist. Bei kleinkarierten Nachbar kann die Verwendung des Geräts schon einmal zu einem Streit führen. Weiterhin macht das Einspannen des Schleifpapiers Schwierigkeiten, da es entweder nicht richtig eingespannt werden kann oder beim Versuch es zu befestigen einfach reißt.

Der Preis des Mannesmann Elektro-Schwingschleifers macht einen Kauf zunächst attraktiv. Auch die Leistung des Motors überzeugt. Bei einer genaueren Betrachtung des Produkts wird der günstige Preis jedoch verständlicher. Hohe Lärmemissionen und eine weniger gute Verarbeitung erklären den Tiefpreis. Für den regelmäßigen oder professionellen Gebrauch ist dieses Gerät nicht geeignet. Jedoch erfreut dieses günstige Produkt bestimmt Käufer, die nur geringe Flächen schleifen oder nur gelegentlich auf einen Schwingschleifer zurückgreifen müssen und deswegen verständlicherweise auch nicht allzu tief in die Tasche greifen möchten.

 

Mehr Informationen bei Amazon einholen

 

Ein kurzes Video zum Saugstauberadapter des Mannesmann Schwingschleifers M12333

 

Testergebnisse des Mannesmann M12333 Schwingschleifers

Bei unserem Schwingschleifer Test haben wir den M12333 Schwingschleifer von Mannesmann anhand verschiedener Bewertungsfaktoren für Sie untersucht. Entscheiden Sie sich auf der Basis der hier illustrierten Vor- und Nachteile der verschiedenen Produkte, denn hierdurch kann eine begründetere Entscheidung gefällt werden. In der andersfarbig veranschaulichten Gesamtbewertung erhalten Sie auf einer Punkteskala zwischen 1 und 100 einen ersten Überblick über das Abschneiden des Mannesmann Vibrationsschleifers in unserem Vergleich. Achten Sie bei Ihrer Produktauswahl aber zunächst erst einmal auf die Bewertungspunkte, die für Sie persönlich relevant sind! Nur so können Sie ermitteln welches der beste Schwingschleifer für Ihre individuellen Vorlieben ist. Im nachfolgenden Text haben wir die untersuchten Bewertungspunkte nochmals übersichtlich für sie dargelegt. Auf das Abschneiden des Schwingschleifers von Mannesmann hinsichtlich seinem Abschneiden bei den jeweiligen Testfaktoren wird dabei ebenfalls eingegangen.

 

Kundenzufriedenheit

 

Kundenzufriedenheit

Der Mannesmann M12333 erhält in unserem Test 81 von 100 möglichen Punkten. Im Vergleich zu anderen untersuchten Schwingschleifern schneidet er dementsprechend in punkto Kundenzufriedenheit sehr schlecht ab. Kein gutes Zeichen, denn diese Kunden haben den Schwingschleifer schließlich schon in der Praxis ausprobiert, Die Zuteilung der erzielten Punktzahl hängt dabei maßgeblich von Beurteilungen des Produktes und Kundenrezensionen ab, die aus verschiedenen Internetkaufhäusern zusammengetragen wurden. Im Falle, dass Ihnen das Evaluationskriterium Kundenzufriedenheit besonders wichtig ist, sollten Sie einen Blick auf den Bosch PSM 200 AES oder den Makita BO3711J werfen. Hinsichtlich der Kundenzufriedenheit können diese beiden Schwingschleifer bei einem Vergleich mit anderen vergleichbaren Artikeln äußerst hohe Bewertungen für sich verbuchen. Daher kann es sicherlich nicht schaden, wenn Sie diese beiden Geräte auch bei Ihrer Produktauswahl mit einfließen lassen.

Beliebtheit

 

Beliebtheit

In unserem Schwingschleifer Vergleich erreicht der Mannesmann M12333 84 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Gegenüber anderen getesteten Produkten schneidet er in punkto Beliebtheit somit eher mittelmäßig ab. Basierend auf dieser Analyse können Sie Rückschlüsse darauf ziehen, wie häufig der Mannesmann Schwingschleifer von anderen Kunden bereits erworben wurde, wie gerne diese den Schwingschleifer zu Hause verwenden und wie oft in Online-Portalen über das Produkt gesprochen wird. Im Falle, dass Ihnen die Beliebtheit des Artikels bei anderen Kunden besonders wichtig ist, sollten Sie einen Blick auf den Bosch PSM 200 AES oder den Makita BO3711J werfen. Mit Blick auf die Beliebtheit können diese zwei Schwingschleifer bei einer Gegenüberstellung mit anderen Artikeln besonders zufriedenstellende Bewertungen erzielen. Daher macht es sicherlich Sinn, wenn Sie diese beiden Geräte auch bei Ihrer Kaufentscheidung berücksichtigen.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

In unserem Vibrationsschleifer Vergleich erreicht der Mannesmann M12333 96 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Gegenüber anderen getesteten Artikeln schneidet er bezüglich des Preis-Leistungs-Verhältnisses infolgedessen mittelmäßig ab. Wenn Sie einen Schwingschleifer kaufen möchten, können Sie von einem Durchschnittspreis von ungefähr 90 Euro ausgehen. Mit einem Preis von ca.40 Euro müssen Sie für den Mannesmann M12333 vergleichsweise etwas weniger Geld ausgeben. Das erhöht natürlich auch die PL-Punktzahl. Wir vertreten allerdings die Einstellung, dass nicht nur der Preis, sondern auch der Lieferumfang und die Qualität eine wichtige Rolle bezüglich des Preis-Leistungs-Verhältnisses spielen. Dass der Mannesmann M12333 mittelmäßig bewertet wird, steht aus diesem Grund auch mit diesen Testfaktoren in Verbindung. Falls Sie sich für das Preis-Leistungs-Verhältnis des Produktes besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen einen Vergleich des Mannesmann M12333 mit dem Einhell TC-OS 1520 oder dem Bosch PSS 250 AE. Die zwei Artikel erzielen bei diesem Bewertungsfaktor besonders gute Werte und könnten hierdurch vom Preis her eine attraktive Kaufoption für Sie sein.

Qualität

 

Qualität

In unserem Schleifer Vergleich erreicht der Mannesmann M12333 88 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Gegenüber anderen getesteten Geräten schneidet er mit Blick auf die Qualität dementsprechend nicht zufriedenstellend ab. Der Schwingschleifer hat zwar einen attraktiven Preis, aber das ist eben nicht alles. Zumindest unserer Meinung nach sollte die Qualität von einem Schwingschleifer ganz besonders in die Kaufüberlegung einfließen. Wenn Sie beim Kauf von einem Schleifer zu sparsam sind, kann es schließlich passieren, dass das Produkt schneller den Geist aufgibt und Sie dementsprechend nach kurzer Zeit bereits einen neuen Schwingschleifer kaufen müssen. Falls Sie sich ähnlich wie wir für das Evaluationskriterium Qualität besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen einen Vergleich des Mannesmann M12333 mit dem Bosch PSM 200 AES (dem Gesamtsieger unseres Tests) oder dem Makita BO3711J. Die beiden Artikel erzielen hinsichtlich der Qualität besonders zufriedenstellende Punktzahlen. Berücksichtigen Sie die zwei Artikel dementsprechend auch bei Ihrer Produktauswahl.

 

Zeitersparnis

 

Zeitersparnis

Der Mannesmann M12333 schneidet mit einer Bewertung von 90 Zeitersparnispunkten eher schlecht ab. Insbesondere als Heimwerker gibt es sicherlich entscheidendere Gründe für den Erwerb von einem Schleifer als den Gewinn von etwas Zeit. Schauen Sie sich dennoch den Bosch PSS 250 AE und den Bosch PSM 200 AES an, wenn Sie viel Wert auf eine große Zeitersparnis legen. Mit diesen Produkten ist eine besonders zeiteinsparende Anwendung möglich, was natürlich insbesondere Berufshandwerkern zugute kommt. Für Ihre Produktauswahl sollten Sie die zwei Geräte dementsprechend auch in Betracht ziehen.

Handhabung

 

Handhabung

Mit einer Bewertung von 85 Handhabungspunkten weist der Mannesmann Schwingschleifer M12333 ein nicht zufriedenstellendes Testergebnis betreffend der Handhabung auf. Auch hier wird wieder der Nachteil von zu billigen Produkten deutlich. Bei diesem Kriterium beziehen wir uns vordergründig auf Erzählungen von echten Käufern. Schließlich haben diese den Schleifer bereits im alltäglichen Gebrauch verwendet und können die Handhabung mit dem Mannesmann M12333 demzufolge am besten beurteilen. Schauen Sie sich daher den DeWalt DWE6411 und den Bosch PSS 250 AE an, wenn Sie viel Wert auf eine einfache Handhabung legen. Die beiden Produkte erlangen hinsichtlich der Handhabung besonders gute Werte. Berücksichtigen Sie die zwei Geräte aus diesem Grund auch bei Ihrer Kaufabwägung.

 

Mannesmann M12333 bei Amazon ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü