Unser Platz 5: Der DeWalt Vibratiosnschleifer / Schwingschleifer

Aktuell im Angebot
Platz 5: Der DeWalt Vibrationsschleifer / Schwingschleifer DWE6411
1 Bewertungen
Platz 5: Der DeWalt Vibrationsschleifer / Schwingschleifer DWE6411

  • Kraftvoller 230 Watt Motor
  • Klettfix-System für zügigen Schleifpapierwechsel
  • Kompaktes und leichtes Gerät (0,939 kg)
  • integrierter Staubfangbehälter für sauberes Arbeiten
  • Lieferumfang: Schwingschleifer, Staubfangsack, Absaugadapter

Das Abschneiden des DeWalt Vibrationsschleifer DWE6411 in der Übersicht

In folgenden Diagrammen können Sie sich einen Überblick über die Leistungen des DeWalt Vibrationsschleifers machen. Weitere Details können sie in den unten dargestellten Textboxen finden.

Gesamtbewertung im Test89%
89%
Kundenzufriedenheit89%
89%
Beliebtheit78%
78%
Preis-Leistung91%
91%
Qualität95%
95%
Zeitersparnis95%
95%
Handhabung99%
99%

 

Der Handrasenmäher von Hecht – Spitzenwerte für einen mittleren Preis

Beim Test der zehn Schwingschleifer erzielte der DeWalt Vibrationsschleifer den 5.Platz im Mittelfeld. Dieser Schwingschleifer ist für einen stolzen Preis von 108,84 Euro erhältlich. Mit einem 230 Watt Motor ist es das zweitleistungsstärkste Gerät in diesem Vergleich. Jedoch kann das Produkt in anderen Punkten nicht mit den besserplatzierten Artikeln mithalten.

Der leistungsstarke Elektromotor sorgt für ein zuverlässiges und schnelles Schleifen. Durch seine hohe Robustheit ist es ein sehr zuverlässiges Gerät und kann auch extremen Bedingungen standhalten. Deswegen ist es ideal für die Anwendung im Außenbereich oder auf Baustellen geeignet und hält auch lange andauernden Belastungen stand. Durch die hohe Leistung fabriziert das Gerät auch jede Menge Lärm. Im Hausgebrauch ist darüber hinaus aufgrund des hohen Aufkommens an Staub trotz des Staubfangbehälters ein Staubsauger zu empfehlen.

Das kraftvolle Gerät eignet sich wunderbar für Aufgaben primär im Außenbereich. Der hohe Preis verspricht einiges, der DeWalt Vibrationsschleifer hält diese Versprechen jedoch großteils. Er eignet sich besonders für robuste Aufgaben und schleift verschiedenste Oberflächen schnell, effizient und präzise. Damit einhergehende Lärmentwicklungen sind bei dieser Leistung kaum zu vermeiden – wer jedoch unsensibel auf Lärm reagiert und keine Probleme mit einer größeren finanziellen Investition hat, ist gut damit beraten dem DeWalt Vibrationsschleifer DWE6411 eine Chance zu geben.

 

DeWalt SchleiferDeWalt EinsatzSchleifpapier

 

Mehr Informationen bei Amazon einholen

 

Der DeWalt Schwingschleifer DWE6411 im Video

 

Der DeWalt DWE6411 Schwingschleifer und seine Testergebnisse im Detail

Im Zuge von unserem Schwingschleifer Test haben wir den DeWalt DWE6411 hinsichtlich mehrerer Bewertungsfaktoren für Sie begutachtet. Hierdurch bekommen Sie eine Einsicht in die Vor- und Nachteile des Produktes, was Ihnen eine fundiertere Kaufentscheidung ermöglicht. Anhand der farblich kenntlich gemachten Gesamtbewertung können Sie sich einen ersten Eindruck über das Gesamtresultat des DeWalt Schwingschleifers im Rahmen von unserem Schwingschleifer Test machen.

Achten Sie bei Ihrer Produktauswahl aber besonders auf die Bewertungsfaktoren, die für Sie selbst und Ihr Anwendungsgebiet (Hobbyhandwerker vs. Profi) wichtig sind! Nur so können Sie ermitteln welches der beste Schwingschleifer für Ihre spezifischen Bedürfnisse ist. Die geprüften Bewertungskriterien haben wir Ihnen im Folgenden nochmals detailliert dargelegt. In diesem Überblick wird außerdem auf das Abschneiden des DeWalt DWE6411 in unserem Test genauer eingegangen.

 

Kundenzufriedenheit

 

Kundenzufriedenheit

Der DeWalt DWE6411 schneidet in Bezug auf die Kundenzufriedenheit mit einer Bewertung von 89 Punkten durchschnittlich gut ab und kann hier dementsprechend mit den besser platzierten Schwingschleifern nicht mithalten. Die Zuteilung der erreichten Punktzahl hängt dabei maßgeblich von Beurteilungen des Produktes und Rezensionen von echten Kunden ab, die aus verschiedenen Online-Portalen zusammengetragen wurden.

Ist Ihnen die Zufriedenheit von echten Kunden als Evaluationskriterium besonders wichtig? Dann sollten Sie sich den Bosch PSM 200 AES sowie den Makita BO3711J genauer anschauen. Die zwei Artikel erzielen bei dem Bewertungspunkt besonders überzeugende Werte und könnten aus diesem Grund interessant für Sie sein.

Beliebtheit

 

Beliebtheit

In unserem Schwingschleifer Vergleich erreicht der DeWalt DWE6411 78 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Gegenüber anderen getesteten Geräten schneidet er hinsichtlich der Beliebtheit infolgedessen verhältnismäßig schlecht ab, was zeigt, dass sich das Gerät aktuell nicht gerade im Trend befindet. Auf Grundlage von dieser Einschätzung können Sie Rückschlüsse darauf ziehen, wie häufig der DeWalt DWE6411 von anderen Kunden bereits erworben wurde und wie oft in Online-Portalen über das Produkt diskutiert wird. Schauen Sie sich daher den Bosch PSM 200 AES und den Makita BO3711J an, wenn Sie viel Wert auf die Beliebtheit des Schwingschleifers bei anderen Kunden legen. Die beiden Geräte erzielen bei dem Bewertungspunkt besonders überzeugende Werte und könnten daher eine gute Wahl für Sie sein.

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

In unserem Vibrationsschleifer Vergleich erreicht der DeWalt DWE6411 91 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Eine bessere Punktzahl als bei den vorherigen Kriterien, aber gegenüber anderen getesteten Geräten schneidet er bezüglich des Preis-Leistungs-Verhältnisses lediglich mangelhaft ab. Wenn Sie einen Schwingschleifer kaufen möchten, können Sie von einem Durchschnittspreis von rund 90 Euro ausgehen. Im Vergleich zu diesem Durchschnittspreis fällt der DeWalt DWE6411 mit ca. 110 Euro etwas teurer aus.

Neben dem Durchschnittspreis fließen aber auch weitere Bewertungskriterien wie die Qualität und der Lieferumfang in das Preis-Leistungs-Testergebnis von dem Schwingschleifer mit ein, da das günstigste Produkt schließlich nicht unbedingt das tollste Preis-Leistungs-Verhältnis gewährleistet. Für den Fall, dass Ihnen das Preis-Leistungs-Verhältnis des Artikels besonders wichtig ist, sollten Sie einen Blick auf den Einhell TC-OS 1520 oder den Bosch PSS 250 AE werfen. Denn hier bekommen Sie besonders viel Gegenwert für Ihr Geld. Die beiden Produkte erzielen hinsichtlich des Preis-Leistungs-Verhältnisses besonders hohe Testergebnisse. Berücksichtigen Sie die zwei Artikel dementsprechend auch bei Ihrer Kaufentscheidung.

Qualität

 

Qualität

Wie gut ist der Schwingschleifer verarbeitet? Wurde im Zuge der Entwicklung hochwertiges Material verwendet? Wie beurteilen andere Kunden die Qualität des Artikels? Der DeWalt DWE6411 schneidet bei diesen und vielen weiteren Fragen zur Qualität mit einer Beurteilung von 95 Testpunkten verhältnismäßig gut ab. Man kann sicherlich darüber diskutieren, welche Merkmale für den Kauf von einem Schwingschleifer besonders relevant sind und letztendlich sollte hier jeder seine individuellen Prioritäten setzen.

Nach unserer Meinung ist die Produktqualität jedenfalls ein maßgebliches Merkmal, das bei der Wahl von einem Schwingschleifer ganz besonders hervorgehoben werden sollte. Denn zum einen sind die Schleifergebnisse mit minderwertigen Schleifern einfach schlechter und wenn Sie beim Erwerb von einem Vibrationsschleifer zu wenig Geld in die Hand nehmen, kann es außerdem schließlich passieren, dass das Produkt schneller den Geist aufgibt und Sie somit nach kurzer Zeit bereits einen neuen Schwingschleifer kaufen müssen. Falls Sie sich so wie wir auch für die Qualität als Evaluationskriterium besonders interessieren, empfehlen wir Ihnen aber dennoch einen Vergleich des DeWalt DWE6411 mit dem Bosch PSM 200 AES oder dem Makita BO3711J. Die beiden Artikel erzielen betreffend der Qualität besonders zufriedenstellende Ergebnisse. Berücksichtigen Sie die zwei Geräte deswegen auch bei Ihrer Kaufentscheidung.

 

Zeitersparnis

 

Zeitersparnis

In unserem Schwingschleifer Vergleich erreicht der DeWalt DWE6411 95 von maximal 100 erhältlichen Punkten. Gegenüber anderen getesteten Artikeln schneidet er in Bezug auf die Zeitersparnis daher eher mittelmäßig ab. Wenn Sie als Hobbyhandwerker unterwegs sind, ist die Zeitersparnis zweifellos nicht das ausschlaggebendste Kriterium. Ist Ihnen die Zeitersparnis als Evaluationskriterium besonders wichtig? Dann sollten Sie sich den Bosch PSS 250 AE sowie den Bosch PSM 200 AES genauer anschauen. In Bezug auf die Zeitersparnis können diese beiden Schwingschleifer bei einer Gegenüberstellung der Produkteigenschaften mit anderen Artikeln besonders zufriedenstellende Testpunkte erzielen. Dementsprechend sollten Sie diese zwei Artikel auch bei Ihrer Kaufüberlegung mit einfließen lassen.

Handhabung

 

Handhabung

Mit einer Beurteilung von 99 Handhabungspunkten weist der DeWalt DWE6411 ein hervorragendes Testergebnis in Bezug auf die Handhabung auf. Beeindruckend, wenn man bedenkt, dass der DeWalt Schwingschleifer bei anderen Kriterien deutlich schlechter abschneidet. Bei der Zuweisung der Handhabungspunktzahl verlassen wir uns vor allem auf die Meinungen echter Kunden des DeWalt DWE6411. Falls diese von vorteilhaften Merkmalen wie zum Beispiel einer detaillierten und einfach zu verstehenden Bedienungsanleitung berichten, wirkt sich dies positiv auf die Beurteilung aus. Berichte über eine umständliche Handhabung führen hingegen zu einer schlechteren Bewertung. Ist Ihnen die Handhabung als Evaluationskriterium besonders wichtig? Dann sollten Sie sich auch den Bosch PSS 250 AE sowie den Bosch PSM 200 AES genauer anschauen. Als bester Schwingschleifer in punkto Handhabung erreicht der DeWalt DWE6411 zwar das beste Testergebnis. Er liegt in unserer Analyse aber lediglich relativ knapp vor dem Bosch PSS 250 AE und dem Bosch PSM 200 AES, die den zweiten und dritten Platz belegen.

 

DeWalt DWE6411 bei Amazon ansehen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü